Bundesverband Tattoo e.V.

Allgemeine Anliegen

Alle Vorstandsmitglieder und Mitwirkende engagieren sich ehrenamtlich und nebenberuflich im Bundesverband. Daher bitten wir um Verständnis, dass die Bearbeitung der Nachrichten bis zu 48h in Anspruch nehmen kann.

Presseanfragen

Pressestellen möchten wir bitten, Ihr Anliegen bitte per E-Mail an folgende E-Mailadresse zu richten:

oeffentlichkeitsarbeit@bundesverband-tattoo.de